RSS

Schlagwort-Archive: Twitter

Twitter down!

Ist Twitter down? Ich erhalte bei der Website und bei Tweetbot folgende Meldungen:

20120726-184501.jpg

20120726-184606.jpg

Hat es eventuell mit diesem
Bericht aus der 20min.online einen Zusammenhang?

http://www.20min.ch/digital/story/26757976

20120726-185027.jpg

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juli 26, 2012 in News, Twitter

 

Schlagwörter: , , ,

Brauche Hilfe…

 

Ich muss dringend wissen was das hier ist. Es geht darum das man etwas zeichnet und jemand anderes muss es erraten. Das ganze ist auf Englisch als ist das gesuchte Wort englisch.

 

Die Zeichnung ist von der Twitter-Nutzerin @Dialogine 

 

Hier findet ihr den Download Link (AppStore)

Kosten

Deutschland:   2.39 €     DrawSomething

Schweiz:        3.00 CHF DrawSomething

 
3 Kommentare

Verfasst von - Juli 23, 2012 in Games, Ich

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Tschutter – Die wohl lustigste Schweizer Videoserie

Erinnern wir uns an die „Tschutter“ von 20min. Ich habe euch hier mal aller folgen von der letzten und aktuellste, Staffel. Ich hoffe doch das es auch weiter geht. Leider hat nur Bax  Twitter, egal, ich bleibe trotzdem grosser Fan vom Fc. Salgesch im Kanton Wallis.

EPISODE 1: Neuafang

EPISODE 2: Ross Schwanz

EPISODE 3: Propällär

EPISODE 4: Hirschchüeh

EPISODE 5: Zivil Tschugger

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juli 21, 2012 in 20min, Videos

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Nächste „Project X Party“ in St.Gallen

Wir erinnern uns an den Samstag, 14. Juli. Am Abend fand in St.Galle eine „Project X Party“ statt, Illegal! Scheinbar durch Social-Communitys wurde dazu aufgerufen.

Es gab verletzte, verhaftete und Randalierer sowie mehrere Schlägereien. Die Polizei griff durch und löste die ganze Illegale Veranstaltung auf.

Ich berichtete darüber auf meinem Blog und fragte mich weshalb der Krawall, die Respektlosigkeit gegenüber allen und die Gefährliche Naivität.

Nun wurde per SMS wieder zu einer neuen Party aufgerufen, das nächste Mal soll es „noch krasser“ werden heisst es unter anderem.(Quelle:  20min) Auch diese wird wieder Illegal sein und darf auf keinen Fall stattfinden! Leider ist dies ebenfalls ein Zeichen das die Polizei scheinbar nicht hart genug durchgegriffen hat. Das nächste Mal sollte man jeden Krawallmacher einen Hunderter abnehmen. Es kann nicht sein das der Steuerzahler irgendwelche Illegale Partys berappen muss! (Platz säubern, Reparaturen, Polizeieinsatz, etc.)

Ich möchte hier noch mal kurz mit zwei Bildern aufmerksam machen das es nicht nochmal passieren darf.

Und Schuld ist keinesfalls die Polizei. Sie macht das einzig richtige. Sie schisst schliesslich nicht grundlos mit Gummischrot, wenn eine Durchsage der Polizei kommt das man das Gelände verlassen,l dann geht man auch!

In einer Medienmitteilung schreibt die städtische SP, die Polizei sei «nicht gewillt oder nicht in der Lage, schwierige Situationen ohne Eskalation zu lösen».

Was denn sonst liebe SP? Sollte man da etwa mit Megaphon die ganze Nacht lang bitte das endlich mal Ruhe ist? Soll man einfach zuschauen wie alles demoliert wird? Was soll das? Es wurde richtig gehandelt und durch Kuschelpolitik sind diese Probleme keinesfalls zu lösen!!

Mein Beitrag bei den Kommentaren in der 20min.online sind scheinbar (noch) nicht freigehalten worden. mal sehen ob sie es noch werden.

Bis zum nächsten Artikel,

Euer Zuercher_Spatz

 
Ein Kommentar

Verfasst von - Juli 19, 2012 in 20min, News

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Verrücktes Amerika – Anti-Zombie-Set

Ich habe mal wieder einen tollen Artikel in der Zeitung (20min) gefunden. Er handelt von einer unglaublichen Methode wie man in Amerika Geld scheffeln kann, und zwar viel Geld.

Die USA ist für mich im grossen und ganzen etwas verrückt. Von sehr Verrückt bis ganz normale Menschen findet sich dort alles. Aber welche Kategorie gehört zu dem Mensch wo sie von Zombies schützen will?  Scheinbar einige. Es gibt für sage und schreibe 24.000 Franken(!!!) das Z.E.R.O.-Set (Zombie Extermination, Research and Operations)

Darin enthalten sind allerdings 400 Batterien, ein grosses Solarpanel, Wärmebildkamera, Zielfernrohr, Nachtsichtgerät und noch sehr vieles mehr.

Und zu guter Letzt gibt es noch einen Laserpointer den man auf eine Schusswaffe befestigen kann, mit rotem Laser. Den roten Laser mögen Zombies gar nicht. (Laut Verkäufer)

Das Survival-Kit ist leider nur in Amerika verfügbar. Angeboten wird es von Opticsplanet.com

Ich habe euch noch einige Bilder und die Links wo ihr mehr findet sowie den Link zum Zeitungsartikel gestellt.

Zeitungsartikel 

Opticsplanet

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bis zum nächsten mal,

euer Zuercher_Spatz

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juli 16, 2012 in 20min, Lustiges, News

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Tweet des Tages – Touchscreen Kilometer

Eine wirklich intressante Frage für jeden Smartphone-Nutzer 😀

Dieser Moment wenn du dich fragst , wie viele Kilometer du wohl schon über deinen touchscreen gescrollt bist

by @Linhygongzhu

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Mai 4, 2012 in Twitter

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Schönheit ist natürlich – Tweet des Tages

Ich glaube das gibt es nicht viel zu sagen 😉

Naturschönheiten > Barbies!

(by: @Junior_61 )

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Mai 3, 2012 in Twitter

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,